Sieglseen Lechtal

Sieglseen

Die Sieglseen im Lechtal überraschen mit ihrer unglaublichen Farbe. Wendet man sich ganz hinten im Schwarzwassertal nach links, überquert den Schwarzwasserbach so stößt man auf einen Forstweg der im Wald aufwärts führt. Irgendwann zweigt ein kleiner Pfad ab und wenn man diesen findet so erreicht man direkt die zwei kreisrunden Seen. Etwas Spürsinn und Entdeckerlust braucht man schon um die Sieglseen zu finden.

Sieglseen-Lechtal-Tirol.jpg

Plötzlich tauchen mitten im Wald tief unten in einer kraterförmigen Vertiefung zwei türkise Seen auf.


Sieglseen-Smaragdgruen-Tuerkis.jpg

Alle Mühsaal eines langen Weges ist vergessen beim Anblick dieser smaragdgrünen bis aquamarinblauen Seen


Sieglseen_Rosszahngruppe_Rosskar.jpg

Die Sieglseen liegen unter dem großen Roßkar


Sieglseen im Schwarzwassertal einem Seitental des Lechtals

 

Die Sieglseen liegen ungefähr auf einer Höhe von 1200  Metern unterhalb des Großen Roßkars im Schwarzwassertal. Bei den Sieglseen handelt es sich um Dolinenseen. Typisch für einen Dolinensee ist seine kreisrunde Form. Dolinen entstehen durch den Einsturz von Sedimentgesteinen. Große Mengen Niederschlag oder die Schneeschmelze fördern diesen Vorgang und ein trichterförmiges Einsturzloch entsteht. Der große Sieglsee hat ungefähr einen Durchmesser von 100 Metern und ist ca. 30 Meter tief. Der kleine Sieglsee misst etwa 30 Meter im Durchmesser. Aus den Sieglseen fließt der Sieglseebach in den Schwarzwasserbach. Der Schwarzwasserbach wiederum fließt in den Lech.

Sieglseen-Lechtal.jpg

Die Sieglseen überraschen mit ihrer unglaublichen Farbe

Sieglseen-Schwarzwassertal.jpg

Wie Juwelen liegen die Sieglseen mitten im Bergwald

Sieglsee_Wurzel_Magisch.jpg

Welche Fabelwesen hier wohl leben?

Sieglseen-Schwarzwassertal-Lechtal.jpg

Der Weg ist weit, aber sehr lohnenswert

Sieglseen-Gebirgssee-Rund.jpg

Weit ab von der Welt - so ähnlich könnte es im Paradies aussehen

In den Sieglseen herrscht reges Leben.  Es tummeln sich neben Saiblingen auch Regenbogenforellen. Die tiefen trichterartigen Einsenkungen locken auch gelegentlich Taucher an. Der Sage nach soll in den Sieglseen ein Drache hausen.

Sieglseen-Dolinensee.jpg

Der große Sieglsee hat ca, einen Durchmesser von 100 m.


Siglsee-Forelle.jpg

In den Seen herrscht Leben - eine Forelle


Siglsee_Schwarzwasser.jpg

Die beiden Seen sind miteinander verbunden


Sieglsee_Spiegelung_Drache.jpg

Die Roßkarzähne spiegeln sich im glasklaren Bergwasser



Hütte-Bergsteigen-Gipfel > Bergseen > Sieglseen Lechtal